• Ihre Aviation- & Security-Karriere

  • Ihr neuer Job mit unseren Trainings

  • Recruiting & Training für Ihr Unternehmen

  • Aktuelle Kurse & Angebote für Sie

  • Antworten auf Ihre Fragen

  • Kontaktieren Sie uns gerne

Sicherheitsfachkraft mit berufsbezogenen Deutschkenntnissen

Sie sind Sicherheit!
Ob auf Festivals, Konzerten oder Events, ob in der Objektsicherung, im Notrufservice oder der Alarmverfolgung. Sie schützen Menschen und Werte.
Sicherheitsfachkräfte erwartet ein breites Aufgabengebiet.

Starten Sie noch heute in Ihren Traumberuf mit einem anerkanntem Qualifikationsnachweis (Unterweisung oder Sachkundeprüfung vor der IHK nach §34a GewO).             

Nach erfolgreichem Abschluss der Weiterbildung erhalten Sie garantiert einen Arbeitsvertrag bei einem unserer Partnerunternehmen.

Die Qualifizierung zur Sicherheitsfachkraft mit berufsbezognen Deutschkenntnissen dauert je nach Qualifikationsnotwendigkeit zwischen 6 und 7 Monaten. Je nachdem, ob Sie die Sachkundeprüfung ablegen wollen.   

Sie unterstützt Quereinsteiger mit Migrationshintergrund und auch Flüchtlinge beim Erlangen der spezifischen Sprachkenntnisse für den Beruf. Ab Sprachniveau B1.

                      

Inhalte Ihrer Ausbildung

Modul 0: 16 Wochen Deutsch für den Beruf

Nehmen Sie sich 16 Wochen Zeit, um den sprachlichen Anforderungen in der Sicherheitsbranche gewachsen zu sein - von Deeskalation zu gesetzlichen Grundlagen. Hier wird die Basis für den weiteren Erfolg geschaffen.


Modul 1: 8 Wochen Lehrgang mit folgenden Inhalten

  • Unterweisung gem. §34a
  • Ausbildung zum Ersthelfer (gem. DGUV)
  • Fachsprache Englisch
  • Berichts- und Meldewesen
  • Brandschutzunterweisung
  • Konflikt- und Deeskalationstechniken
  • Telefonkompetenz und Kommunikation
  • Interkulturelle Kompetenz
  •             

Für Quereinsteiger mit guten Deutschkenntnissen geeignet.

            

Modul 2: 4 Wochen Zusatz-Lehrgang Vorbereitung auf die Sachkundeprüfung  gem. § 34a und Prüfung

Für Quereinsteiger mit guten Deutschkenntnissen geeignet, die eine erste wirkliche Qualifizierungsstufe im Bereich der Wach- und Sicherheitsbranche erlangen möchten.

            

Voraussetzungen

  • Mindestalter 18 Jahre
  • Stressresistenz und körperliche Eignung
  • Zeitlich flexibel (Schichtdienstbereitschaft)
  • Gute Umgangsformen sowie gepflegtes Erscheinungsbild
  • Serviceorientierung und Teamfähigkeit
  • Technisches Verständnis
  • PC-Kenntnisse (MS-Office)
  • Grundkenntnisse der englischen Sprache
  • Einwandfreier Leumund
  • 3 Jahre Mindestaufenthalt in der EU ohne Unterbrechung
  • Meldebescheinigung der letzten 3 Jahre
  • Gesicherter Aufenthaltsstatus und Arbeitserlaubnis
  •             

Informationen und Ausbildungsort

Dieses Angebot halten wir auch unter Pandemiebedingungen aufrecht. Virtual- und Blended-learning Methoden minimieren das Risiko.

Sie können uns gern Ihre Kontaktdaten übergeben, wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung.

Infotelefon
bundesweit: 0800 042 38 26 kostenfrei
Frankfurt: 06107 75 78 573 (Herr Grözinger)

Infomail
frankfurt@gaetan.aero

Der erste Schritt ist gaetan

Wir laden Sie gerne zu einer online oder persönlichen Informationsveranstaltung ein. Kontaktieren Sie uns gerne auch unverbindlich.

Nach oben